•    
    Mitdenken

    Wirtschaftsberater sehen überall Möglichkeiten und neue Wege. Sie stellen kühle Berechnungen an und verfolgen die Ziele ihrer Mandanten mit Leidenschaft. Ihre Freundschaft hat Methode.

Potenziale erkennen und ausschöpfen

Die zwei wichtigsten Hebel nutzen

Die Optimierung und Aktivierung des Vertriebs ist die direkteste Maßnahme, um die Einnahmesituation eines Unternehmens zu verbessern. Gleichzeitig existiert mit der Reduktion der (Vertriebs)kosten eine zweite effiziente Stellschraube, um das operative Unternehmensergebnis nachhaltig zu verbessern. Beide Ansatzpunkte entfalten in ihrer Kombination ihre ganze Kraft.

Die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Aktivierung und Lenkung des Vertriebs ist das Erkennen und gezielte Ausschöpfen der vorhandenen Umsatzpotenziale. Diese sind zwar in jedem Unternehmen vorhanden, liegen aber meistens hinsichtlich ihrer Bewertung und vor allem geeigneter Vetriebsmaßnahmen zu deren Ausschöpfung im Verborgenen.

Hier setzt die DC „Kundenpotenzialanalyse (KPA)“ an. Sie ist ein äußerst wirkungsvolles, in der Praxis erprobtes, Instrument, um für ihr Unternehmen verdeckte Potenziale und damit Entwicklungschancen aufzuzeigen und zu ergreifen. Die Analyse wurde aus der betrieblichen Praxis eigens von uns entwickelt und zeichnet sich durch schnelle und unmittelbare Ergebnisse aus. 

Als Berater betrachten wir ein Unternehmen als vielschichtiges System, in dem jedes Element Teil eines Netzwerks ist, das eine Vielzahl von Wechselwirkungen bedingt. Das haben wir immer im Blick, auch wenn unsere Arbeit in einem konkreten Geschäfts- oder Unternehmensbereich ansetzt.

Inhalt der Kundenpotenzialanalyse:

  • Analyse und Ergebnisbericht
  • Entwicklung Maßnahmenkatalog
  • Konkrete Planung der Umsetzung

Ziele der Kundenpotenzialanalyse:

  • Klare Zielvorgaben und Umsetzungslösungen für den Vertrieb
  • Motivation der Vertriebsmitarbeiter durch erfolgreiches Arbeiten am Kunden
  • Konkrete Erfolgsmessung der Vertriebsarbeit
  • eindeutige Identifikation des Umsatzpotenzials ihrer Kunden auf Artikelebene

ERFAHRUNGEN DER KUNDENPOTENZIALANALYSE (ERGEBNISSE; REFERENZKUNDE GROSSHANDEL, NACH EINEM JAHR KPA-EINSATZ)

  •  Steigerung der Umsatzrendite  + 1,36%-Punkte
  • Rohertragssteigerung 19%, davon 77% aus Bestandskunden, 23% aus Neukunden
  • Umsatzsteigerung  16%, davon 74% aus Bestandskunden, 26% aus Neukunden

Basisanalyse Vertrieb

Die DC Basisanalyse Kundenpotenziale ist klar strukturiert und führt schnell zu umsetzbaren Ergebnissen.

Kostenloses Erstgespräch

Sabine Hafer

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch!

Tel. 0541 4069396-0

Ihre Branchen-Kenner

Als Unternehmensberatung sind wir überregional im Lebensmittelgroßhandel, der Lebensmittelindustrie und im Münz- und Goldhandel als Experte an Ihrer Seite. Regional stehen wir Ihnen auch in vielen anderen Branchen mit einem umfassenden Leistungsspektrum zur Verfügung.